Accessibility navigation

Der Henley Flexible Executive MBA in Deutschland

hbsde_femba

Im 21. Jahrhunderts reicht reines Faktenwissen nicht mehr aus. Vielmehr müssen Persönlichkeit und Wirtschaftswissen zusammen kommen und deren Zusammenspiel in der Praxis geübt werden. Daher liegt der Kern des Henley Flexible Executive MBA in der reflektierten Anwendung des aktuellen Wirtschaftswissens in der Praxis - und nicht in irgendeiner Praxis, sondern in Ihrer relevanten Praxis, in Ihrem Job.

Über 30 Monate lernen Sie die heute relevanten Inhalte und gängigen und bewährten Theorien, Modelle und Ansätze kennen und reflektieren darüber, inwiefern diese zu Ihren passen. Dabei wenden Sie den Reflective Leadership & Reflective Management-Ansatz von Henley an, den Sie im parallel verlaufenden Personal Development-Stream kennen und anwenden lernen.

Jedes der neun Themen des MBAs wird in einem acht- bis zehnwöchigen Modul bearbeitet und nach einem Workshop in einer praxisorientierten Projektarbeit in Ihrem Job vertieft.

Nach neun Modulen und dem großen Abschlussprojekt haben Sie sich durch Reflektion selbst gut kennengelernt und Ihre einzigartige Management-Werkzeugbox erarbeitet, die nun Teil Ihrer Persönlichkeit ist. Durch die Verbindung des individuellen Lernens mit neun Praxisbereichen Ihres eigenen Unternehmens haben Sie dieses umfassend kennengelernt und vielerorts einen direkten Nutzen geschaffen.



Der nächste Henley Flexible Executive MBA startet im März 2017 in München.


Gerne laden wir Sie ein, unser Programm näher kennenzulernen.

Warum lernen Sie den Henley Flexible Executive MBA nicht "live" kennen und nehmen an einer unserer Infoveranstaltungen oder Open Days teil?

Anna BodenRufen Sie Stephanie Bernhardt unter
Tel: 069 9210 182-12 an oder senden Sie eine E-Mail an 
stephanie.bernhardt@
henleybusinessschool.de

  • My full-time MBA experience at Henley has been a journey of self discovery. Not only learning good business management theories and practices from those who have gone before, but a chance to make your own contribution for those who follow. Jip Mawditt, The Henley Full-time MBA
  • No ivory towers here this is real world learning. Valuable reflection. A learning journey. Fun. Challenging. Memorable. Brian Mulholland, The Henley Full-time MBA
  • I chose Henley not only because of its international reputation and triple accreditation, but because of its flexible programmes and international support network. Critical factors for my professional and personal ambitions. Maria Whipple Trautman, The Henley MBA by Flexible Learning, USA
  • I did not think I had a lot to learn about working in a team, however, in the teams at Henley with the great mix of people, experience, Culture and nationality, I have had a totally new and very enjoyable experience. Adam Day, the Henley full-time MBA
  • I chose Henley not only because of its international reputation and triple accreditation, but because of its flexible programmes and international support network. Critical factors for my professional and personal ambitions. Maria Whipple Trautman, The Henley MBA by Flexible Learning, USA
  • I started my MBA while living in London and I completed it when in San Francisco! by the time I graduated, I had completely changed direction. Once the MD of a creative agency, I am now a Consultant and Adviser. Jan Hilderbrand, The Henley MBA by Flexible Learning

Page navigation

accreditation logos accreditation logos accreditation logos
 

Search Form

A-Z lists