Firmenspezifische Entwicklungsprogramme

Den Menschen ins Zentrum stellen, um Ziele der Organisation zu erreichen

Unsere Bestimmung

“Wir laden Führungskräfte ein, sich selbst zu entwickeln, um ihre Organisationen im 21. Jahrhundert zu leiten”

spiegelt Henleys Glaubenssätze und Werte wieder. Diese werden in einer geschützten Umgebung umgesetzt, in der die Menschen sich entwickeln können, so dass sie die Unternehmensziele erreichen, indem sie ihre eigenen Ziele mit Können und Leidenschaft verwirklichen.

Entwicklung Führungskräfte Henley

… beschloss eine neue Strategie, um durch Verdoppelung des Umsatzes von 2 auf 4 Milliarden Euros in ihrem Markt die Nummer 1 zu werden. Während die Mitarbeiter als technische Experten die Vorstellung neuer Produkte und Services spannend fanden, fragten sich einige, wie dieses Ziel wohl zu erreichen wäre.

Case Study Sprechblasen

Der Vorstand verstand, dass diese strategische Veränderung mehr als einen traditionellen prozess- und strukturorientierten Ansatz benötigte. Das Unternehmen arbeitete mit Henley zusammen, um ein Transformationsprogramm für mittlere Manager aus der ganzen Organisation zu entwickeln. Das achtmonatige Programm stellte die Teilnehmer ins Zentrum und erlaubte diesen, durch eine offene, nicht-vorschreibende und nicht-beurteilende Umgebung Zuversicht und eine Reihenfolge von Aktivitäten zu entwickeln, um die Strategie umzusetzen.

Die Reise begann damit, dass jede Person eingeladen wurde, sich ihres individuellen Startpunkts bewusst zu werden, der durch ihre Präferenzen in Bezug auf Umgebung, Verhalten, Fähigkeiten, Glaubenssätze und Werte und Identität definiert wurde. Aktuellste Wissen in Strategie, Geschäftsmodellen, Innovation und Marketing in ihrem jeweilige Kontext wurde hinzugefügt, so dass eine individuelle Lernreise in ihrer unternehmerischen Aufgabe begann.

Case Study Bubbles

Acht Monate später hatten die Manager fast zwanzig Lösungen erarbeitet, die sofort umgesetzt werden konnten. Im Durchschnitt hatte jeder Teilnehmer zehn andere Mitarbeiter in seine Arbeit einbezogen, so dass die neuen Fähigkeiten und die neue Erfahrung breit un der Organsiation gestreut und damit weitere Werte geschaffen wurden .

Unsere Kunden

Führende Organisationen aus verschiedenen Branchen arbeiten weltweit mit Henley zusammen, um ihre Führungskräfte zu entwickeln. Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wo wir zusammenarbeiten können.

Dozent der Henley Business School München

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner Werner Krings unter +49 151 151 61934 oder per Email an werner.krings@henleybusinessschool.de